Die Künstliche Mineralfaser (KMF) wurde bereits in den 90er Jahren vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVGB Sankt Augustin) zu der Liste der krebserregenden Faserstäube zugeordnet. Bereits 1991 mussten u.a. US-amerikanische und kanadische Hersteller von Glas-Vlies jede der von ihnen hergestellten Rollen auffällig mit Warnhinweisen „WARNING POSSIBLE CANCER HAZARD BY INHALATION!“ (deutsch: „MÖGLICHE KREBSGEFAHR BEIM EINATMEN!“) kennzeichnen.

RECY TECH FILTER® Taschenfilter bis zur Filterklasse F9 nach EN779 und andere Filtermedien liefern wir grundsätzlich immer in einer Ausführung, die zu 100% glasfaserfrei ist, beispielsweise verwenden wir Meltblown-Vliesstoffe, Kunstfaser-, Baumwoll- oder Zellstoff-Filtermedien. Wir garantieren, dass im Fertigungsprozess Ihrer Produkte keine Glasfasern verwendet werden, die später beim Betrieb des Filters in die Raum- und Atemluft gelangen könnten. Dies ist von hoher Bedeutung für Sie, Ihre Mitarbeiter und auch für Ihre Kunden!

Glasfaser-Filtermedien sind in einigen Bereichen aber dennoch gut geeignet, z.B. bei der Belüftung von Maschinenräumen mit hohen Temperatur. Wir empfehlen den Einsatz von Glasfaser-Filtermedien allerdings nur bei einer kontrollierten Anwendung.

Bei Schwebstoff-Filtermedien aus Glasfaser kommt ein besonders gebundenes Glasfasermedium zum Einsatz, um die gewünschte Filterklasse zu erreichen. Heutzutage sind Glasfaser-Taschenfilter mit innovativen Materialien, die vermeintlich gesundheitlich unbedenklich sind, auf dem Markt erhältlich. Wenn Sie dies wünschen, liefern wir Ihnen gerne auch solche Taschenfilter. Da bei der Produktion, insbesondere beim Schneiden der Glasfaserrollen und Konfektionierung zu Taschenfiltern, eine hohe Zahl an gebrochenen Glasfaser-Partikeln freigesetzt wird ist Augen- und Atemschutz für die Produktionsmitarbeiter unverzichtbar.

Geruchs-Absorption

Gerüche, Lösungsmittel, Schadstoffe, Aktivkohlesysteme (auch regenerierbar)

Aus spezieller beschichteter Aktivkohle und Chemiesorbat (chem. Umwandlung) sowie Aktivkohle-Filtermattensysteme ergeben sich folgende konfektionierte Elemente:

  • Aktivkohleplatten
  • Phototechnische Prozesse
  • Katalytische Oxidation
  • Ozonabbau
  • UV-Strahlensysteme
  • Luftentkeimung
  • Ionisation
  • Abfallreduktion

RECY TECH FILTER® sind darauf ausgelegt, bei höchster Leistung so wenig Abfall wie möglich zu produzieren. So erzielen Sie Vorteile im Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie bei der Entsorgung und im Service. Vor allem jedoch in der Gesamtwirtschaftlichkeit – und all dies zu einem guten Preis.

Bei vielen RECY TECH Filtern gilt:

  • hohe Gewichtsreduktion
  • niedriges Abfallentsorgungsgewicht
  • dadurch ökonomische und ökologische Vorteile
  • bessere Wertschöpfung
  • verbesserter Umweltschutz

Spezielle Komponenten

Ölnebel / Emulsions Abscheidung / Zerspanende Industrie

Für fast alle erhältlichen Ölnebel-Emulsions-Filtergeräte und Ersatzfilter für Anlagen liefern wir:

  • Mechanische Abscheidung
  • Aludrahtgestricke
  • Prallfilter
  • Filtermatten
  • Schaumstoff-Filter
  • Taschenfilter
  • Schwebstoff-Filter
  • öl- und Wasserabweisende Filtermedien
  • Elektrostatische Filtergeräte

Auch die Umrüstung auf mechanische Abschneidung mit obigen Trockenschicht-Filtern ist möglich. Selbstverständlich übernehmen wir auch Umbau, Modifikationen und auch die notwendigen Wartungen.